Billiger telefonieren nach Tunesien .. und in andere Länder

Obwohl diese Website sich mit Tipps und Tarifen zum Thema “Billiger telefonieren nach Tunesien” befasst, sind die erwähnten günstigen Alternativen auch für viele andere Länder gültig. Bitte schauen Sie deshalb die komplette Tarifliste jeder Alternative an, um zu überprüfen, ob sie für Ihr Zielland attraktiv ist.

Hier ist eine Übersicht der Alternativen zum günstigen Telefonieren nach Tunesien. Klicken Sie auf die Links, um mehr Informationen zu bekommen.

  1. Calling Cards zum Billiger Telefonieren nach Tunesien, zuverlässig, Top Sprachqualität

    International Calling Cards

  2. Sparruf: 19 cent/Min. nach Tunesien Festnetz und Mobilfunk
  3. blauworld – the call Home SIM 19 cent/Min. nach Tunesien Festnetz und 29 cent/Min. zum tunesischen Mobilfunk – Empfehlung; zuverlässig und bequem vom Handy
  4. Call by Call
  5. Voip-SIP: 16,3 cent/Min. nach Tunesien Festnetz und Mobilfunk
    kostenlos testen
  6. DSL-Tarifvergleich

Mit dem herkömmlichen Telekom-Anschluß kann das Telefonieren nach Tunesien recht teuer werden. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten günstiger nach Tunesien zu telefonieren. Welche Alternative kommt im Einzelfall in Frage, kommt auf die Art des Anschlusses an. Ich habe meinen Anbieter schon zwei Mal gewechselt und ich habe mehrere Alternativen ausprobiert, sowohl mit Anschlußwechel als auch ohne. Darüber möchte ich hier berichten, um Anderen beim Sparen zu helfen. Ich habe schon viel recherchiert und ich hatte auch den Dienst von www.billiger-telefonieren.de jahrelang benutzt. Ich habe aber im Laufe meiner Recherchen andere Möglichkeiten entdeckt, die auf billiger-telefonieren.de nicht erwähnt sind. Hier fasse ich alle Alternativen zusammen, die ich kennengelernt und ausprobiert habe. Mein Bericht beruht dabei ausschließlich auf persönliche Erfahrungen. Wenn ich z.B. Sparruf.de und SIP bevorzuge, so können Andere Calling Cards besser finden. Das ist zum Teil auch Geschmacksache.

Kommentare

Ich hatte letzte Woche einen Freund in Tunesien angerufen und war schockiert ob der Höhe der Rechnung. Das ist ja schon wirklich krass. So habe ich mich nach Alternativen umgesehen und bin dabei auf diese Seite gestoßen, danke für die Tipps und Hinweise.

Gruß
Markus

Freut mich zu erfahren, dass ich helfen konnte. Danke.

Ich empfehle “www.dcalling.de” um billig weltweit zu telefonieren.
Sogar aus dem Ausland kann man billig telefonieren!
“www.dcalling.de”

Also ich telefoniere fast kostenlos !
..mit einem neuen Angebot eines Ablegers von Orange Tunisie mit Sitz in Sfax.

Dazu braucht man einen PC, Iphone, Fritzbox oder ähnliches, Gespräche laufen über VOIP.

Die Einrichtung ist relativ simpel, man bekommt aber auch Hilfe, wenn man braucht.

So jetzt zum Angebot:

Kostenlose Telefonate in das Netz von Orange bei einer einmaligen Aufladung von 20 Euro, Festnetz kostet 2ct/Min.

Optional kann man in alle anderen Netze für 15ct./min telefonieren.

Für Gespräche nach Tunesien, meiner Anischt nach, unschlagbar. Bisher klappt bei mir alles einwandfrei und wenn es so bleibt bin ich sehr glücklich damit.

Kontakt auf deutsch hatte ich über diese Email:
feuer_soft@hotmail.com
mit Betreff: Orange FLAT-ERF

ein Mitarbeiter meldet sich dann.

Ach ja, wenn man nett fragt, gibt es auch vorab kostenlose Minuten zum ausprobieren.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.